Bunt und gesund

Was wir im Frühjahr säen, oder für uns gesät wird, bekommen wir im Herbst als kunterbunten Abschluss einer schönen Garten- und Marktsaison auf den Tisch. Was vor Monaten uns als schöne Blüten bezaubert hat, können wir jetzt als bunte Früchte bewundern.

Gärtnern macht nicht nur kulinarisch Spass, sondern ist auch fotografisch großartig zu beobachten. Von der Saat bis zum fertigen Obst und Gemüse durchläuft die Pflanze viele Stadien, die durch ihre vielfältigen Farben und Formen gleichermaßen beeidrucken.

Als Foodfotograf und Designer bestaune ich das ganze Jahr über die Formen und Farben, die die Natur hervorbringt.

 

 

 

Vollsensorik ist gefragt!

Bei der Arbeit mit Lebensmitteln ist volle Sensorik gefragt. Neben den Farben und Formen ist der Geruch eine weitere Inspirationsquelle. Gerüche sind ein wichtiger olfaktorischer Reiz, das wir umgehend mit dem visuellen Reiz in verbindung bringen, und somit die Lust auf etwas frisches, etwas herzhaftes, etwas süßes oder rotes, grünes erzeugt…